Sonnengrüße zum mitmachen:

Achtung: bei beiden Versionen sollten keine schmerzen während oder nach dem Üben entstehen!!!

Über Risiken und Nebenwirkungen informiert sie Ihr Arzt oder Yogalehrer!!! 

Lois´scher Sonnengruß mit knie absenken (etwas einfacher)

Dieser Sonnengruß ist speziell zur Kräftigung des Rückens gedacht!

Die Version mit Knie absenken ist schonender, da beim hinunter beugen und beim nach oben kommen die Arme nach hinten gestreckt werden (Schispringer)!

Zusätzlich werden die Knie beim nach vorne steigen vom Hund Abgesenkt und das Bein in der Vorwärtsbewegung unterstützt, welches eine Schonung des Kreutz-Darmbeingelenks bewirkt!

Lois´scher Sonnengruß 

Bei dieser Version ist die Kräftigung des Rückens nochmal etwas intensiver!

Hier bleiben die Arme beim Absenken und beim nach oben kommen über dem Kopf gehoben!

Desweiteren steigen wir vom Hund direkt nach vorne, hier ist darauf zu achten das der Fuß bis zwischen die Hände nach vorne kommt! Dafür muss das Gewicht zur linken Seite verlagert werden damit das rechte Bein nach vorne gebracht werden kann (auf der anderen Seite natürlich umgekehrt)

Generell empfehle ich diese Version eher mit einer fachkundigen Person zuerst richtig einzustudieren!